Dankbarkeit

Es fällt mir sehr leicht mich zu beschweren. Neidisch auf andere zu sehen, die ja so viel mehr haben, als ich – das kommt ganz von alleine. Was mir wirklich schwer fällt, ist dankbar zu sein. Im Englischen sagt man so schön: ‚Count your blessings‘. Zähle auf, mit was du gesegnet bist! Was du alles hast! Wie gut es dir geht! Schiele nicht auf das, was die anderen haben Es hat mir so gefallen, was in dem Psalm 4 steht, den ich gestern abend noch gelesen habe: ‚Du erfreust mein Herz, ob jene auch viel Wein und Korn haben.‘ (vs. 8) Gott will unser Herz erfreuen, mit dem was Er uns gibt und wir machen alles kaputt, wenn wir immer nur das haben wollen, was die anderen besitzen. Oder wenn wir nur danach streben, was einfach nicht dran ist für uns.
Zufrieden sein mit dem was man hat, die Lebenssituation annehmen, in der man ist. Das ist für mich eine der größten Herausforderungen, mit denen ich täglich zu kämpfen habe.
Ich habe mir nun vorgenommen, jede Woche 10 Dinge zu finden, für die ich dankbar bin – und das würde ich gerne mit dir teilen. Ich wünsche mir, dass dieses Vorhaben unsere Augen öffnet für die vielen Geschenke Gottes, die Er uns im Alltag gibt – und die wir so oft übersehen.

1. Marit hat (fast) durchgeschlafen, trotz des Zahnens.
2. Die Blumen, die ich gepflanzt habe, blühen und sehen wunderschön aus.
3. Gestern nachmittag hatte ich eine tolle und harmonische Zeit mit meinen Kindern draussen im Garten.
4. Heute früh habe ich nach dem Kiga die Hausschlüssel nicht mehr gefunden und dann doch noch im Fahrradanhänger unter den Sitzen entdeckt.
5. Gestern war unser 8. Hochzeitstag.
6. Gott hat uns drei wunderbare Mädchen geschenkt.
7. Ich habe es in dieser Woche bis jetzt geschafft, mich an den Putzplan zu halten.
8. Joela hat mir heute früh während des Zähneputzens ganz lieb über die Haare gestreichelt.
9. Die Sonne trocknet die Wäsche so herrlich schnell – und ich liebe den frischen Duft von draußen getrockneter Kleidung.
10. Frische Erdbeeren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s