Montagsrezept – ‚Petterson und Findus- Essen‘

Diese Mahlzeit heißt bei uns nur noch ‚Petterson und Findus-Essen‘, weil eben der Findus die Fleischklößchen so gerne mag. =)

Für ca. 4 Portionen:

500 g Hackfleisch
Semmelbrösel
1 Zwiebel
1 Ei
1 TL Senf
1 TL Ketchup
Salz und Pfeffer
Milch
Petersilie

Das Fleisch mit den anderen Zutaten und den Gewürzen vermengen. Soviel Semmelbrösel zugeben, dass es eine Masse wird, die man gut formen kann. Die Milch sparsam verwenden, weil es dann ansonsten zu weich wird. Kleine Bällchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen, wenn möglich gegen Ende zu kurz übergrillen. (Ansonsten die Temperatur kurz im Backofen ganz hoch schalten).
Dazu gibt es bei uns immer Salzkartoffeln und Brokkoli (für die Mama…). Und Preißelbeeren!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s