Montagsrezept – Mac’n Cheese (Makkaroni-Käse-Auflauf)

Ein amerikanisches Gericht und eine Kalorienbombe! Aber lecker! =)

Du brauchst:

1 Pfund Hörnchennudeln
2 Dosen gestückelte Tomaten
2 x 200 g Packungen geriebener Käse

2 EL Butter
2 EL Mehl
1 Kaffeetasse Milch
2 getrocknete Lorbeerblätter (muss nicht sein)
1 TL Salz
1/2 TL Pfeffer

Koche die Nudeln für 5 Minuten. Schmelze die Butter in einem kleinen Kochtopf, gebe das Mehl dazu und rühre kräftig mit einem Schneebesen bis sich das Mehl mit der Butter zu einer cremigen Masse verschmischt hat. Dann gebe die Milch dazu und rühre weiter, dass sich keine Klumpen bilden. Wenn du’s daheim hast, kannst du die zwei Lorbeerblätter in die Milch mit hinein geben. Würze das Ganze mit Salz und Pfeffer und lass es ein paar Minuten köcheln. Dann vermengst du die Nudeln mit den Tomaten, dem Käse und der weißen Soße (Lorbeerblätter vorher noch rausnehmen!). Das Ganze kommt in eine Auflaufform und wird mit Alufolie abgedeckt und dann eine Stunde bei 180 Grad im Ofen gebacken (nach einer halben Stunde kannst du die Alufolie abnehmen).

Guten Appetit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s