Montagsrezept – Putenschnitzel mit Tomatensoße

Okay. Tomatensoße ist etwas übertrieben. Eigentlich ist es Ketchupsoße. Erst war ich sehr skeptisch, aber weil es ein so leichtes und schnell vorzubereitendes Rezept ist, dachte ich mir, ich probier’s mal aus. Und es war überraschend lecker! Ich habe es mit Reis serviert.

Du brauchst:

4 Putenschnitzel

1 kleine Flasche Ketchup

1 Rama Sahne zum Kochen (oder 2 Becher ’normale‘ Sahne)

Gewürze: Salz, Pfeffer, Curry

So geht’s:

Schnitzel salzen und pfeffern und kurz anbraten. Ketchup mit der Sahne und den Gewürzen verrühren. Schnitzel in eine leicht gefettete Auflaufform legen und Ketchupsoße darübergießen. Über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Bei 175 Grad ca. 45 Minuten backen.

Guten Appetit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s