Spiegelbild

Meine große Tochter testet zur Zeit mal wieder ihre Grenzen aus. Was macht Mama, wenn ich ihr sage. ‚Du bist blöd!‘? Was passiert, wenn ich die Tür hinter mir zuknalle? Und so weiter. Anstrengend! Wenn ich sie zurechtweisen möchte oder ihr etwas sagen muss, was ihr nicht so gefällt, dann dreht sie sich weg und sagt: ‚Ich will nichts mehr hören!‘

Am Sonntag hatten mein Mann und ich dann mal ein Gespräch mit ihr, wo wir ihr versuchten zu vermitteln, dass bestimmte Verhaltensweisen nicht in unsere Familie gehören. Als wir zu dem Punkt ‚Ich will nichts mehr hören‘ kamen, da schaute sie uns an und sagte ganz erstaunt: ‚Aber das sagt ihr doch auch immer!‘

Lektion Nummer eins für mich als Mama: erstmal vor der eigenen Türe kehren! Es fällt mir häufig auf, dass ich mich über irgendetwas bei meinen Kindern aufrege und die Wurzel für das Fehlverhalten liegt allein bei mir. Kinder sind oft wie ein Spiegel und wenn wir hineinschauen sehen wir uns selbst.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Spiegelbild

  1. Da muss ich jetzt gaz spontan daran denken:
    Im Kindergarten hatte ich eine ganze Zeit lang Konflikte mit den Vorschulkindern weil sie die Wirkung von Schimpfwörtern ausprobierten. Alles Reden, Erklären, Schimpfen, Ignorieren half einfach gar nichts. Und dann an einem Tag kam ich zufällig an der Tür eines Gruppenraums vorbei und die Kinder gaben wieder alles. Da platzte es aus mir heraus „Ach Mensch, ich finde es einfach beschissen dass Ihr ständig diese Schimpfwörter hier herumschreit.“ – Stille – ein Mädchen kam dann zu mir „Jetzt ist es Dir selbst passiert!“ und dann passierte etwas Wundervolles: wir alle lachten ganz herzlich miteinander und mag es nun Einbildung sein oder nicht – als ich sagte „okay, ich bin da auch nicht immer ganz perfekt“ – wurde es besser.
    🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s