Warte nur ab!

Wer hat diese Situation noch nicht erlebt? Du stehst mit deinem Baby an der Kasse im Supermarkt. Die Verkäuferin schäkert mit deinem Kind und schaut dich dann verschwöhrerisch von unten herauf an und wispert: ‚Warten Sie nur ab! Solange die Kinder so klein sind, ist ja alles gut. Aber sobald sie größer werden! Da haben Sie noch was vor sich!‘ Und das klingt dann keinesfalls so, als könntest du dich darauf freuen.  Es ist ein warnendes, ein wissendes  ‚Warten Sie nur ab!‘. Die Trotzanfälle, das Anlügen, die TeenagerjahreMan meint, man hat das ‚Schlimmste‘ hinter sich und dann geht es erst  richtig los. Ich mag diese unheilankündenden Worte überhaupt nicht. Sie wollen mir die Freude stehlen an meinem Mutter-sein, an meinen Kindern. Sie wollen mir Angst machen, dass alles ab jetzt den Bach runtergeht und meine Kinder zu kleinen Monstern werden. Sie wollen mir einreden, dass egal, was ich in meine Kinder investiere, am Ende wird es sich nicht lohnen. Warum nicht mal positiv denken?

Wie wäre es mit folgenden Gedanken: ‚Warte nur ab…‘

...bis dein Kind dich das erste Mal mit einem Freudenschrei im Kindergarten begrüßt.

...bis du merkst, dein Kind hat dir gerade geholfen, ohne dass du es auffordern musstest.

…bis du beobachtest, wie deine Kinder miteinander spielen und einander helfen.

…bis deine große Tochter dich voller Vetrauen in ein Problem einweiht.

…bis dein Kind das erste Mal voller Hingabe das Tischgebet spricht.

…bis du deinem Kind hinterherschaust, wie es sich selbstständig sich auf den Weg zu Freunden macht.

...bis du das allererste Mal erlebst, wie dein Kind dich ohne Grund stürmisch umarmt.

Warte nur ab! Es wird immer schöner!

Advertisements

2 Gedanken zu „Warte nur ab!

  1. Auch der Satz: „Kleine Kinder kleine Sorgen, große Kinder große Sorgen!“ stimmt überhaupt nicht und hat mich schon immer gestört.
    Je größer unsere Kinder wurden, desto mehr hat sich unsere gemeinsame Freude multipliziert!
    Warte nur ab …
    … bis sie das erste mal sagen: „Papa, ich mach das für Dich!“
    … bis sie Dir die neuesten PC-Programme erklären.
    … bis sie Dich am Krankenbett besuchen und für Dich beten!
    … bis sie Dir die wunderbare Menschen als zukünftige Schwiegerkinder vorstellen!
    … bis sie Dich zum Großvater/Großmutter machen!
    Aller Einsatz für unsere Kinder hat sich schon 1.000fach gelohnt!
    Warte nur ab, es wird immer schöner!

  2. Dem kann ich nur voll und ganz zustimmen – je älter Lenja wird, desto mehr staunen wir über sie und desto schöner wird es. Außerdem: Je älter Kinder werden, desto mehr tolle Sachen gibt es, an die man sich erinnern kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s