Monatsrezept für Juli – Toffifeetaschen

Du brauchst:

1 Packung Toffifee
1 Packung Blätterteigplatten (tiefgefroren)
ein paar EL Milch

So geht’s:

Den Blätterteig kurz auftauen lassen und in Quadrate schneiden. Die Seiten mit etwas Milch bepinseln, ein Toffifee in die Mitte legen und die Ecken in die Mitte ‚falten‘, so dass eine Tasche entsteht. Die Seiten gut verschließen. Nochmal mit etwas Milch bepinseln und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Nach Backanleitung backen (ca. 180 Grad, 15-20 Minuten), bis die Taschen schön aufgegangen und leicht braun sind.

Mit etwas Puderzucker bestäuben.

Guten Appetit!

Foto: Inka

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s