Montagsrezept – Pfannkuchen mit Apfelmus

Hier gebe ich mein Lieblingsrezept für Pfannkuchen preis. Der Teig schmeckt besonders dann gut, wenn man ihn vor dem Ausbacken ca. eine Stunde im Kühlschrank ruhen lässt.

Zutaten

1/2 Liter Milch
3 Eier
1/2 TL Salz
300 g Mehl
1 TL Backpulver

Alle Zutaten zu einem flüssigen Teig verrühren. Die Pfannkuchen mit ein wenig Butter in einer heißen Pfanne ausbacken. Dazu schmeckt Apfelmus und Zimt und Zucker. Oder Nutella, Quark mit Marmelade, Puderzucker….wirklich nur was für ‚Süße‘!
Obwohl mir gerade einfällt, dass ich früher die Pfannkuchen immer mit einer Champignonsoße gegessen habe. Dazu eine Einbrenne machen, nach Belieben würzen und Champignons dazugeben. Schmeckt auch lecker!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s