Dankbarkeit

1. Gott ist gut. Auch wenn ich ich es nicht fühle, nicht sehe, nicht verstehen kann. Gott ist gut.
2. Seine Güte trägt mich durch jeden Tag.
3. Der Geruch von Herbst liegt in der Luft und über die sommergrüne Erde legt sich ein Schatten von Melancholie. Es ist Zeit zum Nachdenken und Innehalten. Ich liebe den Herbst.
4. Blaubeermuffins mit Zimtstreuseln und wie der Duft von Frischgebackenen das ganze Haus versüßt.
5. Nähprojekte. Und immer wieder beim Nähen den Gedanken haben, dass Gott die Fäden meines Lebens in der Hand hält.
6. Paßbilder mit den Kindern machen lassen. Das süße, scheue Lächeln auf den Bildern für viele Jahre eingefangen zu haben.
7. Die ersten Worte meiner Kleinen. Kaum verständlich, aber die Welt öffnet sich ihr mehr und mehr.
8. ‚…wo aber die Sünde mächtig geworden ist, da ist doch die Gnade noch viel mächtiger geworden…‘ Röm. 5, 20
9. Lavendelbadezusatz.
10. Das Wochenende steht vor der Tür.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s