Montagsrezept – Zucchini-Feta-Nudeln

Heute mal was vegetarisches:

3 mittlere Zucchini
1 Päckchen Feta-Käse
1 Knoblauchzehe
200 ml Sahne (geht bestimmt auch saure Sahne, hab ich aber noch nicht ausprobiert)
1 mittlere Zwiebel
Salz
Pfeffer
500 g Nudeln
Olivenöl

Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und in dem Olivenöl glasig dünsten. Die Zucchini waschen, in kleine Stücke schneiden, dazugeben. Nudeln kochen und kurz vor Kochende den Feta-Käse zu den Zucchini geben. Sahne dazu, umrühren und bei milder Hitze fertig garen und würzen. Mit den Nudeln servieren.

Guten Appetit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s