schneelast

der schnee fällt sanft

die bäume stehen stumm ergeben
beugen sich unter der weißen last
möge ich auch
so entgegen nehmen
was du mir anvertraust
mich nicht sträuben
sondern voller vertrauen
mich deinem willen fügen
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s