Hinschauen lohnt sich

Bei drei malbegeisterten Mädchen kann man leider nicht jedes Kunstwerk aufheben. Und nachdem ich schon gefühlte 1000 Mal gekritzelte Prinzessinen und Blumenwiesen und Sonnen mit riesigen Strahlegesichtern gesehen habe, stellt sich nicht gerade übermäßige Begeisterung bei mir ein wenn mir wieder einmal ein Bild gezeigt wird. Ich nicke dann mit nicht ganz so viel Enthusiasmus den Kopf und sage nicht ganz so leidenschaftlich: ‚Toll, mein Schatz!‘ Und schon wende ich mich wieder meinen Aufgaben zu.

Lilian hat vor kurzem angefangen im Kindergarten jeden Tag eben so ein Kunstwerk zu malen und jeden Tag fand ich ein fein säuberlich gefaltetes Blatt Papier im Kindergartenrucksack. Ich muss gestehen: ich habe die allermeisten ungeöffnet ins Altpapier geworfen. Schließlich weiß ich doch ganz genau, wie Bild Nr. 1001 aussieht! Blumen! Prinzessinen! Regenbogen!

Bis ich vor ein paar Tagen ein paar Minuten Zeit hatte und diese nutzte um ein Papier auseinanderzufalten. Was ich sah trieb mir die Tränen in die Augen. Mit großer Sorgfalt und Ausdauer hat Lilian bunte Streifen gemalt. Das Wort ‚Lebensfreude‘ kam mir in den Sinn.

alltagsliebe 007

Am nächsten Tag fand ich ein wunderschönes Gemälde mit zwei Menschen. Ein Mann und eine Frau. Sonnenschein im Hintergrund. Mama und Papa? Ich würde gerne mit so einem großen Lächeln gezeichnet werden.

alltagsliebe 005

Und noch einen Tag später malte Lilian einen Baum, der sich im Sturm biegt. Dicke Regentropfen fallen vom Himmel. Die Wolken wandern kunstvoll geformt am Himmel entlang. Mir kam dieser Satz aus einem Lied in den Sinn: ‚I am a tree bending beneath the weight of His wind and mercy.‘ (Ich bin wie ein Baum, der sich unter seinem Wind und seiner Barmherzigkeit beugt.)alltagsliebe 006 Bei unseren Kindern lohnt sich immer ein genaues Hinschauen.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Hinschauen lohnt sich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s