Einkaufswagenchips

Wer kennt das nicht? Man steht vor den Einkaufswagen und sucht vergebens im Geldbeutel nach einer 1 Euro Münze. Der Einkaufswagenchip ist natürlich schon längst wieder verschollen. Genervt muss man dann an der Kasse Kleingeld wechseln. So ging es mir oft, aber das gehört seit kurzem der Vergangenheit an!

Denn ich bin über einen kleinen blauen Einkaufswagenchip gestolpert, auf dem in weißen Buchstaben ‚unendlich geliebt‘ steht und man den Verweis auf eine Website (www.gekreuzsiegt.de) finden kann. Mandy, die Bloggerin von gekreuzsiegt.de, hat diesen kleinen, unscheinbaren Chip kreiert. Der Chip kommt zwar klein daher – hat aber mächtig viel Potential. Sinn der Sache ist nämlich den Chip im Einkaufswagen zu ‚vergessen‘ und anderen Menschen damit die Möglichkeit zu geben von Jesus zu lesen und zu erfahren, dass er sie unendlich liebt.

Ich habe vor kurzem meine erste Einkaufswagenchiperfahrung gemacht. Völlig aufgeregt habe ich den Wagen nach dem Einkauf zurückgeschoben und aus dem Augenwinkel sind mir zwei junge Frauen aufgefallen, die – ihr ahnt es schon – vergebens in ihren Geldbeuteln nach einer passenden Münze gewühlt haben. Ich war ziemlich feige und hab den Wagen einfach so zurückgestellt und den Chip stecken lassen, in der Hoffnung, dass die zwei den Chip dann finden werden. Doch als ich mich umdrehte, sprachen die Frauen mich an, ob ich nicht eine passende Münze hätte. An meinem Schlüsselbund war noch ein Chip und ich gab ihnen eben jenen mit den Worten: ‚Da steht etwas sehr Wichtiges drauf!‘ =)

Seitdem bin ich begeisterte Chipvergesserin und Chipweitergeberin. Im Auto ist immer Nachschub und mit einem Mal wird ein banaler, alltäglicher Einkauf zur Möglichkeit einen anderen Menschen mit der unendlichen Liebe Jesu zu erreichen.

Macht ihr mit?

(Hier könnt ihr die Chips bestellen: Bestellformular.)

Advertisements

7 Gedanken zu „Einkaufswagenchips

  1. Na die Idee ist ja echt mal genial!
    Ich hatte schon mal irgendwo davon gelesen, wusste dann aber nicht mehr wo…
    Dank dir hab ich Mandys Blog jetzt wieder gefunden!

    Alles Liebe,

    Deborah

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s