Montagsrezept

Nach langer Pause gibt es mal wieder ein Montagsrezept! Ich möchte es mir wieder zur Angewohnheit machen euch einmal die Woche mit einem alltagserprobten, Kinder- und Mamafreundlichen Rezept zu versorgen. Und ich freu mich natürlich über eure Beiträge! Schickt mir eure Lieblingsrezepte! =)

Den Anfang macht folgendes (überhaupt nicht gesundes) Rezept:

Gebackene Apfelringe  
(weil es Herbst ist und auf der Kellertreppe sich die Äpfel stapeln – ihr wisst schon!)

Zutaten:
125 g Weizenmehl
1 Prise Salz
200 g Buttermilch
1 Ei
4 -6 Äpfel (je nach Größe)
Pflanzenfett zum Ausbacken
Zimt und Zucker

tim rosa 011

fleißige Helfer (und fleißige Naschkatzen!)

So geht’s:
Das Mehl und das Salz mit der Buttermilch verrühren, dann das Ei darunterschlagen. Die Äpfel schälen und mit einem Apfelentkerner entkernen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Das Pflanzenfett in einem Topf zerlassen, die Apfelscheiben durch den Teig ziehen und in das heiße Fett geben. Goldgelb ausbacken.
Zum Abtropfen auf ein Küchentuch geben und die noch warmen Apfelringe in einer Mischung aus Zimt und Zucker wenden.

tim rosa 014Sehr, sehr lecker!!

Guten Appetit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s